Das Portugiesische Das Italienische Das Spanische Das Englische Das Französische Das Deutsche

HERZLICH ТРАНСПЛАНТАТЫ

Die Transplantation des geschwächten Herzes kann die beste Lösung sein, wenn die Medikamente nicht die Symptome adäquat verbessern oder wenn die Lebensdauer kurz ist. Das originelle Herz ist mit dem gewöhnlich funktionierenden Herz ersetzt, das von jemandem geopfert ist, wer von den Gründen, unzusammenhängend mit der Krankheit des Herzes gestorben ist. Die Herzkammern und der Teil des Herzvorhofes, zusammen mit den Herzklappen und den Koronaradern, sind vom Spender dem Empfänger umgesetzt., Nachdem das Herz vom Spender entfernt ist, ist es in der speziellen Flüssigkeit gekühlt und aufgespart. Die Zeit, das Herz außer dem Körper, soll kurz aufgespart sein, es ist als 4 Stunden überhaupt weniger.

Bevor das geschwächte originelle Herz entfernt ist, sollen die Rohre unterbracht sein, um das Blut beim Körper zu nehmen und es zur Pumpe экстрапульмонального die Blutkreisläufe (den Apparat des künstlichen Blutkreislaufs) zu transportieren. Der Wagen unterbringt den Sauerstoff ins Blut und dann schwingt das Blut rückwärts in die Ader (nicht gezeigt). Da die mechanischen Funktionen wie das Herz und die Lungen, das geschwächte Herz entfernt sein kann.

Das Spenderherz ist in den Chirurg genäht, wohin das originelle Herz entfernt war. Kaum sind die herzlichen Kürzungen mit dem Schock wieder angelaufen, das neue Herz übernimmt das zirkulierende Blut. Die Pumpe des Nebenschlusses kann angehalten sein, und die Rohre sind entfernt.

*11\252\8*

Cardio UND Blood-holesterol

Cialis online generika europa | Erektile-dysfunktion | Magenschmerzen, und weitere anderweitig rezeptpflichtige Produkte.


DIE KRANKHEITEN DER BLUTGEFÄßE UND DES PERIKARDIUMS
DIE HERZSCHRITTMACHER UND ДЕФИБРИЛЛЯТОРЫ
DIE SONDEN DER ELEKTROPHYSIOLOGIE
DAS SYSTEM DER DURCHFÜHRUNG
DIE WIEDERHERSTELLUNG DER KORONARBLUTUNG
DIE KORONARADERN
DIE VENTILE
HERZLICH ТРАНСПЛАНТАТЫ
DER HERZMUSKEL (DER HERZMUSKEL): DIE STRUKTUR UND DIE ZELLEN DES HERZMUSKELS
DER HERZMUSKEL